«

»

Jul 21 2015

[HowTo] Patches lassen sich nach einem Update nicht mehr Installieren

app_warehouse[HowTo]

Patches lassen sich nach einem Update nicht mehr Installieren

 

Nun ist es mir und Wahrscheinlich den meisten das passiert was man eigentlich vermeiden wollte 🙂 trotz der deaktivierten Patches im Patchmanager kann ich nun keine neuen Patches vom Openrepos Installieren (bsp: Launcher combines patch usw.)

Bei der Installation erhält man diese Fehlermeldung:

openrepos_patch_install

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und so lösen wir das Problem:

  1. Unter Einstellungen > patchmanger > entfernen wir soweit wie möglich ALLE Patches!
  2. Scrollt wieder hoch und Wählt im Pulldown Menü „Restart preloaded services“ und Swipt von rechts nach link zu bestätigen, also „Restart service„.
  3. Wir kehren zurück aus den Einstellung automatisch zurück in den Home-Bereich.
  4. Startet nun den Terminal (oder Verbindet euch per SSH) und gibt folgende Kommandos einen nach dem anderen ein:
  • devel-su
  • <Passwort wird abgefragt>
  • pkcon remove ausmt
  • <bestätigt es mit „Y“>
  • rm -rf /var/lib/patchmanager
  • pkcon install lipstick-jolla-home-qt5
  • pkcon install jolla-settings-system
  • pkcon install jolla-settings-networking
  • pkcon install jolla-settings-bluetooth
  • pkcon update
  • <und mit „Y“ beantworten>
  • reboot

 

Das Smartphone sollte nun Neustarten, falls nicht, eventuell müsst ihr es Manuell Starten. Wir haben somit alles was mit Patchmanager zu tun hatte gelöscht, selbst den kompletten Installations Ordner. Lipstick, Einstellung Seite, Netzwerk und Bluetooth Einstellung haben wir uns damit nun neu Installiert, somit sind alle System Dateien frisch und unberührt auf euer Smartphone!

Nun könnt ihr über Openrepos den Patchmanager, Base patches, Advance und alle Patches sollten sich Installieren sowie Aktivieren lassen.

Mit dieser Methode könnt ihr eigentlich alle Patches Probleme lösen. Mit einer Ausnahme!!! Es ist keine Seltenheit, dass diverse Patches mit der neuen Firmware Version NICHT mehr Funktionieren. Das liegt daran, dass die System Dateien vom Inhalt nicht mehr mit der alten Firmware Version übereinstimmen. Ihr müsst es euch so vorstellen, dass die meisten Patches nach bestimmten Quellcode in einer Datei suchen und dort etwas verändern. Natürlich kann es durch das Firmware Update genau dieser Bereich etwas abgeändert sein, so das der Quellcode anders aussieht und die Patches diese stelle nicht mehr auffinden und somit nichts verändern können. Daher müsst ihr warten bis die Hobby Devs sich Zeit nehmen und die Patches für die neue Firmware Version anpassen.

7 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. ExPLIT

    Bitte diesen Eintrag „sticky“ machen!
    Damit lassen sich generell alle probleme mit den patches lösen…

  2. heubergen

    Kein Wunder funktioniert es nachher wieder, du aktualisierst ja viele wichtige Pakete von Jolla. Ob das aber immer so fehlerlos funktioniert, kann ich nicht garantieren.

    1. sailfishmods

      Bis dato war das die optimale Lösung und löste bis jetzt alles. Klar kann man das Handy auch komplett zurücksetzen, aber das ist nicht Nötig, da man sich halt alle Pakete neu installiert die unter anderen mit den Patches zu tun hatten. Erspart auch sich auch die zeit alles neu Einzurichten 🙂

  3. Heike

    Ich wollte nach Anleitung das Problem lösen, er sagt mir Speicherzugriffsfehler. Genügend Speicher ist frei.

    1. sailfishmods

      Kannst du uns genau sagen wo diese Meldung kommt bei welchen Schritt?

  4. Heike

    Ich hab emich an die Anleitung wie oben gehalten.
    Die Meldung kommt nach rm -rf /var/lib/patchmanager.

  5. Heike

    Ich habe es wieder hinbekommen, nachdem ich in Netz etwas gefunden habe was mir geholfen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>