«

»

Aug 01 2015

Jolla Akkus nicht Bestellbar? Hier die Alternative!

akku_alternative00Jolla Akkus nicht Bestellbar? Hier die Alternative!

 

Wer einen Ersatz Akku für sein Jolla Smartphone zulegen möchte merkt schnell dass man keine Erwerben kann. Jolla bot für einige Stunde diese in ihren Online Shop an, verkauften sich jedoch so schnell wie warme Brötchen. Seither gab es die Akkus nie wieder. Leider gibt es auch kein Drittanbieter der explizit für das Jolla Smartphone Herstellt/Vermarktet.

Die Community versucht schon länger herauszufinden welcher Akku, das von einem anderen Hersteller kommt, in das Jolla Smartphone passen würde. Viele Akkus wurden ausprobiert wie die von Samsung und co. Doch alle passten nicht 100% und mussten sogar etwas Modifiziert werden.

Damit ist nun Schluss! Ein findiger User hat nun ein Akku gefunden was zu 100% in das Jolla Smartphone passen soll!

 

 

 

 

 

 

 

Ja ihr sieht richtig! Es ist das Akku vom HTC Desire 310! – Plus und Minus sind richtig angeordnet!

Auf den Bildern sieht man, dass die Werte 100% identisch sind: 2100mAh, 3,8v.

Im Netz gibt es Drittanbieter, die anscheinend auch Akkus anbieten mit 2450 mAh bei gleichbleibende Größe. Ob die auch tatsächlich erreicht werden kann ich euch nicht sagen.

 

Hier einige CSD Test/Information (2100mAh):

akku_alternative05akku_alternative06akku_alternative07

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Super! Somit sind wir nicht mehr von Jolla abhängig. Desire 310 Akkus werden wir bestimmt öfters finden 🙂

Man muss sich allerdings im Klaren sein, dass man Fremd Akkus auf eigenes Risiko hinsichtlich der Garantie benutzt.

Flattr this!

4 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. ExPLIT

    Hallo allerseits. Habe mir auch diesen Akku fuer meinen Jolla bestellt, PolarCell Akkus sind eingentlich nicht schlecht, habe sie schon zuvor in meinen Handys gehabt. Und sie kommen aus Berlin, was auch erfreulich ist.

    Sobald der Akku da ist, kann ich einen Erfahrungsbericht schreiben, aber ich denke ich bringe den mal mit zum C-Base Treff im August…

  2. ExPLIT

    Zu den 2450 mAh Akkus: Wunder gibt es bei den Akkus selten. Wenn es technisch moeglich gewesen ware, 2450 mAh in die gleiche Groesse reinzupacken – dann haette es sowohl Jolla als auch HTC bei ihren Originalakkus gemacht. Nicht umsonst gibt es die dickeren Power-Akkus. (Wie z. B. Mugen Power bei Nokia N900)

    DIese Akkus mit dem glodenen Aufkleber haben lt. mehreren Tests lediglich 1800 mAh. Also lieber nicht nehmen.
    Ich persoenlich denke, am besten sind die Polarcell und die originalen HTC D310 Akkus.

    1. sailfishmods

      Richtig, dass glaube ich nämlich auch, dass die 2450mAh Angabe einfach falsch sind, die PolarCell sollen ja soweit gut sein oder halt die teuren Original Akkus, eventuell lege ich mir irgendwann dann auch einen zu 🙂

  3. Seppi

    Hatte auch einen toten Jolla Akku, und mir dann den HTC D310 zugelegt. Dieser Akku ist aber ca. einen halben Millimeter kürzer, habe ihn dann mit zwei Streifen aus der Verkakung unterlegt. Mein Jollaphone läuft seit dem einwandfrei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>