«

»

Sep 07 2016

Intex Aqua Fish – Unboxing

aquafish_unboxing01Intex Aqua Fish – Unboxing

 

Am Montag war mal wieder der monatliche Sailfish OS treffen auf der c-base und ich konnte ExPLIT’s Intex Aqua Fish in ruhe Anschauen und paar Fotos schießen 🙂 Sorry das die Bildqualität nicht so berauschend ist,  Das Licht dort ist sehr abgedunkelt und das Oneplus X ist auch nicht der beste im Bereich Fotografie in dunkle Räumen 🙂

Am ende findet ihr noch ein paar Vergleichsbilder zu Jolla C sowie ein paar weitere Informationen bezüglich des verbauten Modems.

 

ExPLIT hat sein Aqua Fish über einen Indischen eBay Händler erworben und musste ca 12-14 Tage auf sein Gerät warten. Glücklicherweise ist es ohne Zoll bei ihm eingetroffen. Bei den meisten kommen noch Einführungssteuer und co dazu. Bei anderen wiederum wurde der Import durch den fehlenden CE Zeichens verweigert und gingen leider leer aus 🙁

Die Pappe der Verpackung des Aqua Fish ist recht dick und Stabil.

aquafish_unboxing01 aquafish_unboxing02.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Im Inneren klappt man zusätzliche die Seiten auf die wiederum mit diversen Spezifikationen des Gerätes bedruckt sind.

aquafish_unboxing06 aquafish_unboxing07 .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

aquafish_unboxing08 aquafish_unboxing09 aquafish_unboxing10.

.

.

.

.

.

.

.

Nach dem man die Seitenwände aufgeklappt hat, sieht man das Smartphone und links daneben weitere Spezifikationen.

aquafish_unboxing11 aquafish_unboxing12.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Unter dem Smartphone finden wir dann schon die ersten Inhalte wie Akku, Anleitung und eine Displayschutzfolie (Klar)

aquafish_unboxing13 aquafish_unboxing23 .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Im Linken kleinen Pappkarton sind die restlichen Zubehörteile wie Netzteil, microUSB Kabel und Kopfhörer

aquafish_unboxing15 aquafish_unboxing16.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Das Netzteil hat ein ein Standard Output von 5V 1A. Da das Netzteil leider eine andere Bauform hat, kann man es hier zu lande leider nicht benutzen. Ein neues Netzteil muss daher erworben werden… meistens hat man jedoch ein herumliegen 🙂

aquafish_unboxing17 aquafish_unboxing18 aquafish_unboxing19.

.

.

.

.

.

.

.

Das microUSB Kabel ist ca halben Meter lang, länger als das mitgelieferte von Jolla C ^^ – Auch ein In-Ear Headset wird hier mitgeliefert. Mikrofon zum Telefonieren ist zwar integriert, jedoch ohne Laut/Leiser und Annahme/Auflege-Tasten. Zumindest ist es ein Flachbandkabel. Musik/Sprach Qualität konnte ich nicht testen. Bei dem Preis wird man aber nicht viel erwarten können.

aquafish_unboxing20 aquafish_unboxing21aquafish_unboxing22.

.

.

.

.

.

.

.

Die Bilder der Englischsprachige Bedienungsanleitung sind Qualitativ nicht so hoch aber dafür Farblich Dargestellt.

aquafish_unboxing24.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Der Akku hat eine Kapazität von 2500mAh und gleicht somit dem Jolla C Akku. Die Modell Bezeichnung ist BR2567BU. Vielleicht Interessant, wenn man ein Ersatz Akku für sein Aqua Fish bzw. Jolla C sucht. Alternativen wurden bislang noch nicht gefunden.

aquafish_unboxing25 aquafish_unboxing26.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Das Smartphone hat eine Ähnlichkeit zu 99% zum dem Jolla C (mehr gleich dazu). Die Rückschale wird in Orange ausgeliefert und besitzt einen Intex Schriftzug aus Chrom. Weiter unten ist das neue Sailfish OS Logo aufgedruckt. Auf dem Foto sieht man, dass ExPLIT eine Matte Folie von Brotec aufgetragen hat. Danke noch mal für deine 2. Folie! 😉

aquafish_unboxing27 aquafish_unboxing28.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Unter dem Akku sieht man wie üblich die verschiedenen Seriennummern. Auch hier kein CE Symbol zu sehen. Die Steckplätze der Sim-Karten sowie microSD Slot sind identisch zum Jolla C.

aquafish_unboxing29.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Das Gerät an sich kostet umgerechnet 75€. Zusätzlich kommen noch Versandkosten auf einem zu. Hat man Glück und das gerät rollt nicht durch den Zoll, kommt man auf eine Endsumme von ca 105€. Ansonsten würden noch Einführungssteuer usw. dazu kommen…. sofern der Zoll wegen dem fehlenden CE Zeichen nicht einbehält. Ich kenne bislang 4 Fälle wo der Zoll es ein gesackt hat. 2 die Verzollt und freigegeben wurden und 1 Fall der ohne Zoll durch ging. Also es ist ein wenig Glücksspiel mit dabei. Auf jeden Fall rechnet damit, dass ihr eventuell ~100€ verlieren könnt!

 

Aqua Fish VS. Jolla C

Hier ein paar Vergleichsbilder und zusätzliche Informationen bezüglich dem Netzempfang.

Verpackung:

aquafish_unboxing03 aquafish_unboxing04 aquafish_unboxing05.

.

.

.

.

.

.

.

Smartphone: Links Matte Folie, rechts Vorinstallierte Klare Folie von Jolla

aquafish_unboxing30 aquafish_unboxing39.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Rückschalen:

aquafish_unboxing34 aquafish_unboxing35.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Akkus: Intex: BR2567BU, Jolla: JB-1601

aquafish_unboxing36 aquafish_unboxing37.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Hörerabdeckung: Hier der einzige optischer Unterschied zwischen den beiden Modellen. Intex Abdeckung ist in Bronze und hat einen etwas anderen Gittermuster, das von Jolla ist Farblich Silber.

aquafish_unboxing31 aquafish_unboxing33b.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Bootlogos

aquafish_unboxing40 aquafish_unboxing41.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Empfang: Wir testeten zwei bzw. drei Vertragskarten von O2, Telekom und Vodafone, jedoch wussten wir nicht ob die Vodafone Vertragskarte LTE Empfangen kann, daher noch ungewiss! Mit der Firmware 2.0.2.51 hatten wir mir der Telekom Karte LTE Empfang, siehe Foto! Anders jedoch mit O2 und Vodafone, höchstens 3G möglich 🙁 – Ein Test mit einer E-Plus oder Vodafone muss daher noch gemacht werden, sicher ist aber, dass O2 Kunden kein LTE mit diesem Gerät betreiben können. Sollte ich weitere Infos haben, so ergänze ich es hier unten und vermerke es oben noch ein mal mit einem Update.

Update: E-Plus Netz kann auch kein LTE

aquafish_unboxing38

 

 

Flattr this!

8 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. ExPLIT

    Blau Prepaid (E-Plus Netz) habe ich auch probiert. Im Fairphone 2 habe ich den vollen LTE-Empfang, beim Intex lediglich 3G.

    Es sieht anscheinend wirklich so aus, dass nur die Telekom-Kunden auf Anhieb LTE beim Intex bekommen.

    1. sailfishmods

      Schade! Jetzt müsste man nur noch Vodafone testen.

    2. dh

      „Es sieht anscheinend wirklich so aus, dass nur die Telekom-Kunden auf Anhieb LTE beim Intex bekommen.“

      Wäre für mich OK 😉 Frage ist aber, welche Frequenzen von der Telekom nutzbar sind, bzw. in welchem Band. Wenn ich ans iPhone 5 denke (ohne S), das hat nämlich nur LTE im Band 3. Das Jolla1 hat die Bänder 3, 7 und 20 (Für Telekom ist 3 und 20 relevant)

      1. sailfishmods

        laut Intex Seite „nur“ 3, 5, 40

        4G bands: 2300\1800\850, Bands 3,5 (FDD) and 40 (TDD)

  2. nfh

    beim I(N)TEX Schriftzug auf der Rückseite ist mir das N abgeblättert – ansonsten und für den Preis sehr zufrieden

  3. Lynx

    Ich würde mein Jolla (Phone 1) gerne durch das Intex ersetzten, wo bekommt man es legal ? (Ust., Zoll, CE usw)
    Gibt es keinen europäischen Händler ?
    Bislang finde ich nur Angebote via eBay: http://www.ebay.com/itm/Intex-Aqua-Fish-4G-LTE-with-Qualcomm-Snapdragon-5-2GB-RAM-16-GB-8MP-/282098603976?hash=item41ae6317c8:g:egEAAOSwanRXhisG#shpCntId
    Da muß man dann wohl selbst verzollen bzw. Einfuhrumsatzsteuer bezahlen ?
    Würde mich über Antworten und Tips freuen, Danke.

    1. sailfishmods

      Hallo Lynx, bislang gibt es leider kein offiziellen Händler in Europa. Bis auf Jolla selbst. Nur die habe mehr auf Lage. Hin und wieder gehen Jolla C Geräte auf eBay weg. Nur sind die Preise natürlich gewaltig. Ein Import aus Indien wird auch immer schwieriger, da erstens kaum Händler mehr gibt die welche vermarkten und zweitens das fehlende CE Logo ein Dorn im Auge des Zollamtes sein kann. Manche haben importieren können, andere hatten weniger Glück und die Geräte gingen zurück oder wurden behalten.

    2. sailfishmods

      Hallo Pasco, es ist schön das du welche noch hast und anbietest. Biete doch die Geräte im Forum an wie z.B. jollausers.de oder talk.maemo.org. Ich denke dort wirst du mehr Interessenten finden als hier auf meine Seite. Zudem will ich mich auch hier Rechtlich davon distanzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>