[How-to] Gerät Defekt? So geht ihr vor!

Was tun, wenn das Gerät nicht mehr so will wie am ersten Tag? Da mein “The First One” Gerät leider paar Display Probleme hatte, unter anderen einen braunen Fleck rechts oben in der Ecke, weiße Flecke waren zu sehen, wenn ein schwarzer Hintergrund eingestellt wurde, sowie einige Pixelfehler an der linken Seite und das mich das Tierisch genervt hat, habe ich das Gerät zum Service eingeschickt. Ich erkläre kurz, wie der Ablauf ist!

Zunächst solltet ihr einen englischsprachigen Text verfassen, wo ihr kurz erklärt, was ihr für Probleme habt. Lasst es euch gegebenenfalls von jemanden helfen, der etwas Englisch kann oder meldet auf jollausers an (deutschsprachiges Forum), dort bekommt ihr sicherlich mit etwas Geduld auch Übersetzungshilfen.

 

Schritt 1: Kontakt mit Jolla Care.

_______________________________________________________________________________________________

Update 03.03.2016: Die E-Mail-Adresse geht nicht mehr, daher ist es nötig ein Forumlar auszufüllen.

FORMULAR

Wählt hier “Service Request for repair” und füllt es komplett aus.

Dank an GiaTux für die Info!

_______________________________________________________________________________________________

Ihr müsst Jolla eine E-Mail Verschicken: care@jolla.com

Inhalt der E-Mail:

  • Defekt Beschreibung (Englisch)
  • Sailfish Version (steht unter Einstellung > System > Produktinformation)
  • IMEI Nummer (steht unter dem Akku)
  • Seriennummer (steht unter dem Akku)

 

Schritt 2: Jolla bestätigt eure ausgefüllte und versendetes Formular und möchte gegeben Falls weitere Informationen.
Jolla bestätigt die Reparaturanfrage und sendet euch ein Link, wo ihr weitere Informationen einträgt.

 

  • First Name: (Vorname)
  • Last Name: (Nachname)
  • Street Address: (Straßenname)
  • (Company:) (Firma)
  • City: (Stadt)
  • Zip/postal code: (Postleitzahl)
  • Country: (Land)
  • Email address: (E-Mail-Adresse)
  • Phone number: (Telefonnummer/Handynummer)
  • Reason for return: (Grund warum ihr es einschickt, nimmt den gleichen Text wie im Schritt 1)

 

Schritt 3: Versandmarke drucken und Fedex Anrufen.
Nun erhaltet ihr kurz darauf hin eine weitere E-Mail mit einer PDF-Datei.

  • Druckt die drei Seiten aus
  • Packt das Gerät gut gepolstert und gesichert in ein Paket. Packt aber KEIN von den drei gedruckten Seiten in das Paket! Verklebt es mit dem Paketkleber.
  • Ruft Fedex an 01806111800 und beauftragt eine Abholung. Ich fand alternative auch diese Rufnummer im Internet: 061076840660. Damit erreichte ich den Kundendienst auch zum Festnetztarif 😉
  • Ein Fedex Mitarbeiter holt das Paket spätestens am folgetag ab. Ihr gibt ihn nur zwei von den drei gedruckten Seiten mit. Die dritte Seite behält ihr und könnt bei Bedarf vom Fedex Mitarbeiter Unterzeichnen lassen, dass er das Paket abgeholt hat.

 

Schritt 4: Sendung verfolgen und Reparatur Status abfragen.

Ihr könnt die Fedex Sendung verfolgen und später auch den Reparaturstatus abfragen.

  • Sendung verfolgen: Gibt die 12 stellige Sendungsnummer HIER ein. Bei mir hat der Versand 6 Tage gedauert. Ich habe mein Paket an einem Donnerstag abholen lassen und das kam dann am Dienstag bei denen an.
  • Sollte das Paket ausgeliefert worden sein, so könnt ihr HIER wiederum euer Reparaturstatus abfragen. Ihr müsst nur die IMEI im zweiten Feld eintragen und auf “Etsi” klicken. Die Seite ist leider nur auf Finnisch. Ich liste euch jedoch die möglichen Informationen die ihr erhalten könntet.

Übersetzung

  • “Työtilausta ei löydy” = kein Gerät zum Reparieren gefunden (es kann sein, dass euer Gerät noch nicht eingetragen wurde)
  • “Toimitettu teknikolle” = Gerät wird demnächst repariert
  • “Huollettavana” = Reparatur wird gerade durchgeführt
  • “Odottaa varaosaa” = Warten auf Ersatzteile
  • “Kustannusarvio annettu” = Reparaturkosten werden versendet
  • “Valmis” = Reparatur ist fertig/erledigt
  • “Työn alla” = Reparatur wird gerade durchgeführt
  • “Valmistunut huollosta ” = Absolvent der Wartung das heißt, die Reparatur ist abgeschlossen

 

Wenn ihr folgendes zu stehen habt:

  • “HUOMAUTUS! Laitteenne on noudettavissa liikkeestä vasta kun tila on “Noudettavissa””

 

Heißt es übersetzt:

  • INFO: Das Gerät kann im Shop abgeholt werden

Diese Info bedeutet jedoch nur, dass Fedex das Gerät abholen kann, um es euch wieder zurück zuschicken.

 

Schritt 5: Sendung verfolgen.

Link findet ihr im Schritt 4. Dort könnt ihr wieder die Sendung verfolgen.

 

Meine Dauer:

Wie schon geschrieben, hat Fedex mein Paket am Donnerstag (11.6 – Berlin) abgeholt. Am Dienstag (16.6 – Finnland) wurde das Gerät ausgeliefert. Zwei Tage Später (Donnerstag, 18.6) war das Gerät repariert. Der darauf folgende Montag (22.6.) erhielt ich von Jolla die Nachricht samt Sendungsnummer, dass das Gerät auf dem Weg zu mir sei. Am Donnerstag (25.06.) lieferte Fedex mein Gerät aus. Dauer daher ca. 2 Wochen. Wobei ich sagen muss, hätte ich es an einem Montag verschickt, würde die Prozedur wahrscheinlich kürzer gewesen.

5 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Kannst Du noch etwas zu den Kosten sagen?
    Gibt es Reparaturpauschalen oder individuelle Preise, also je nach Fehler?
    Und was kostet der Versand?

    1. Hallo Tom. Versand hin und zurück war kostenlos , da Jolla Versandmarken per e-mail verschickt. Sollte mal das Display gebrochen sein, so muss man selbst die Versandkosten nach Finnland tragen. Jedoch kenne ich die Versandkosten nicht. Ein Display kostet dann 120€ inkl. Rückversand. Kosten von andere Ersatzteilen bzw. Reparaturen sind Unbekannt. Müsste man am besten zuvor immer Anfragen.

    • GiaTux auf März 2, 2016 bei 8:07 pm
    • Antworten

    Die Email funzt nicht mehr, musst auf der Seite sonen Artkel ausfüllen:
    https://jolla.zendesk.com/hc/en-us/requests/new
    Lg

    1. Super, danke für die Info! Hab es korrigiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.