Jolla C in Russland vorbestellbar

JollaC_DevicesJolla C in Russland vorbestellbar

 

Schon vor einigen Tagen ging das Gerücht herum, dass man die Jolla C Geräte über buyon.ru vorbestellen kann. Heute hat Jolla nun ein offizielles Statement abgegeben. So können Russische Entwickler oder aber auch Sailfish OS Interessenten/Fans das Jolla C ab sofort  Vorbestellen. LINK

Wieder mal ist die Auflage sehr Limitiert. Stückzahl: wenige Hundert. Kostenpunkt 14999 Rubel, umgerechnet ca 206€. Die Auslieferung soll in der zweiten September Hälfte starten.

Man wolle die Geräte auch in weiteren Länder vermarkten. Als erstes ist jedoch Russland an der Reihe.

Quelle

4 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

    • Steve auf August 29, 2016 bei 10:00 pm
    • Antworten

    Und wie stellt man das an ohne Russischkenntnisse?

    1. Diese Charge bleibt wohl Russland only. Da bringt wohl einem mit Russische Kenntnissen auch nichts, wenn er aus BRD kommt.

        • Kern auf September 4, 2016 bei 1:53 am
        • Antworten

        was ist an den Geraeten anders, die unterstuetzten Frequenzen ? Funktioniert damit ein Aquafish bei uns auch nicht ?

        1. Also die Jolla C die in Russland verkauft werden sind natürlich die gleichen die Jolla schon mal verkauft hat. Da gibt es keine Unterschiede. Sie würden daher auch in Deutschland Funktionieren. Bei den Aqua Fish geräten jedoch soll ein anderer Chip Chip verbaut worden sein, womit höhstens 3G bei uns Funktioniert. ExPlit versucht schon verschiedene Setting/Mods auszuprobieren, jedoch bislang erfolglos.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.