[XperiaX] Kamera Fokus verbessern

Das Fokussieren der Kamera unter SFOS 2.1.4.14 hat sich gegenüber SFOS 2.1.3.7 etwas verbessert. Dennoch Fokussiert die Kamera App oft Falsch. Grund ist eine Einstellung von Gstreamer,  dieser greift auf zwei bestimmten Auto-Fokus-Modi zurückgreift die nicht sonderlich gut funktionieren.

NEUE Version – Stand: 23.03.2018 – Inkl. Videofokus Funktion

Erst einmal müsst ihr alles rückgängig machen was ihr in der alten Anleitung durchgeführt habt. Also die beiden „#“ Einträge wieder raus nehmen. Erst dann befolgt ihr die neue Anleitung!

How To:

  • Schließt die Kamera-App
  • Verbindet euch via SSH auf euer Smartphone und loggt euch als devel-su ein
  • editiert mit „vi“ oder falls Installiert „nano“ (hier als bsp.) die Datei: nano /etc/dconf/db/vendor.d/jolla-camera-hw.txt
  • und folgenden zwei Punkten: [apps/jolla-camera/primary/image] und [apps/jolla-camera/secondary/image]
  • sucht ihr jeweils nach diese Einträge: focusDistanceValues=[8, 4, 16]
  • und ändert sie so ab: focusDistanceValues=[8]
  • Speichert es nun ab gibt folgenden Befehl in die Konsole: add-oneshot dconf-update
  • Startet das Smartphone jetzt noch ein mal neu: reboot

-ende-

 

 

ALTE Version – falls schon durchgeführt, bitte komplett rückgängig machen

Leszek Lesner hat ein Video dazu veröffentlicht und zeigt uns wie wir das selbst beheben können. (Video weiter unten)

Was wird geändert?

EDIT: Achtung! Das Fokussieren im Video-Modus ist dann nicht mehr möglich.  Man kann im Video-Modus nicht Manuell Fokussieren, daher werden die Videos unscharf.

Im gründe genommen werden zwei Zeilen auskommentiert die dafür zuständig sind das beim Fokussieren auf eine der zwei Auto-Fokus-Modi zurückgegriffen wird. Darunter leidet jedoch oft die Bildschärfe. Nach bearbeiten der Konfiguration wird der Autofokus deaktiviert. Das Fokussieren eines Bereiches wird nur noch dann Funktionieren, wenn man auf das Objekt auf dem Display an tippt oder durch das betätigen der seitlichen Kamera-Taste. Genial ist, dass durch leichten drücken der Kamera-Taste die Kamera wieder Fokussiert. Das ging zuvor nur bedingt.

 

How To:

  • Schließt die Kamera-App
  • Verbindet euch via SSH auf euer Smartphone und loggt euch als devel-su ein
  • editiert mit „vi“ oder falls Installiert „nano“ die Datei: nano /etc/gst-droid/gstdroidcamsrc-0.conf
  • unter [focus-mode] setzt ihr ein # vor die beiden Einträge – 6 = continuous und 7 = continuous
  • so sollte es danach aussehen: #6 = continuous und #7 = continuous
  • fügt unter der Zeile #7 = continuous eine weitere  Zeile mit folgenden Inhalt: 8 = manual
  • Speichert das ganze ab (bei nano Strg+o und Strg+x um es zu beenden)
  • mit ps aux | grep camera findet ihr den Prozess der Kamera heraus, denn wir wiederum mit kill -9 ZAHL beenden. Ersetzt „ZAHL“ selbstverständlich mit der der Zahl die neben „camera“ im Terminal steht. Oder Startet das Gerät einfach neu 🙂

-ende-

Und hier das Video dazu.

 

 

Fragen oder möchtest du über das Thema Diskutieren? Dann betrete das deutschsprachige Forum: