Das letzte deutsche Sailfish-Forum schließt zum 01.07.2022

Die kleine aber feine Gemeinschaft der Jollausers.de – Deutsche Jolla Community schließt zum 01.07.2022.

Die Gründe beschreibt medProfiler , der Admin und der Besitzer des Forums, hier.

Wer Telegram nutzt kann der deutschsprachigen „Sailfish OS Community“ beitreten.

Schaut hier vorbei und nutzt dazu „Info“ und „Link“:

Zitat:

Eine traurige Nachricht für alle verbliebenen Sailor!

Bereits seit einiger Zeit bin ich privat und beruflich so stark eingespannt, dass ich mich gar nicht mehr in die Gemeinschaft hier einbringen konnte.

Am Ende habe ich mich nur noch damit beschäftigt Server und Service zu patchen, gegen Schwachstellen abzusichern und Zertifikatsmanagement zu betreiben.

Eine neue Forensoftware würde nun allerdings Mitte des Jahres fällig werden, da der Support für die aktuelle Version seitens des Herstellers ausläuft.

Damit bekommt das Forum und alle Module keine Sicherheitsupdates mehr.

Dass eine für viel Geld erworbene Version nach nur 2 Jahren vom Hersteller, wohl zugunsten seines eigenen Cloud Geschäftes, schon aus dem Update Support geht ist extrem enttäuschend.

Da eine neue Version nun wieder mit mehreren hundert (ca 500) Euro zu Buche schlagen würde und ich die zeitlichen Ressourcen für die Migration auf eine neue Version, sowie Betrieb und Betreuung nicht mehr aufbringen kann, musste ich schweren Herzens eine Entscheidung treffen.

Ich spreche es einfach aus, ohne lange um den heißen Brei zu reden.

Zu Ende Juni 2022 muss ich das Forum und die Community aufgeben.

Im Klartext heißt das, dass der Service (Forum et cetera) ab 01.07.2022 nicht mehr zur Verfügung steht!

Bis dahin habt ihr die Möglichkeit wichtige Beiträge zu sichern (PDF “Druck” in den jeweiligen Themen).

Es hat mir immer sehr viel Freude bereitet mit euch zu segeln und zu sehen, wie ihr die Gemeinschaft hier, war sie auch noch so klein und eingeschworen, am Leben gehalten habt!
Vielen Dank dafür von mir an euch.
Wo auch immer euch eure Reise zukünftig hintreibt, ich wünsche jedem Einzelnen viel Erfolg und immer eine hanbreit Wasser unterm Kiel.
Für Rückfragen an mich habt ihr bis zur Abschaltung noch Gelegenheit. 🙂

Beste Grüße – med

post scriptum:

Eigentlich hätte ich gern ein würdigeres lyrisches Loblied auf euch gesungen und einen richtig tollen Beitrag verfasst aber allein dieser Beitrag hat mich mehrere Anläufe und Tage gekostet.
Bitte entschuldigt die ordinäre Form.